Fortbildungen

Online-Systembrett

in Coaching, Beratung und Teamentwicklung

Online-Seminar mit Georg BREINER

 

TERMIN

03. – 05.12.2020 und 19.12.2020

ARBEITSZEITEN

Donnerstag, 03.12.2020, 18.00 – 19.30 Uhr – verpflichtender Technikcheck und Einführung

Freitag, 04.12.2020,  9.00 – 17.00 Uhr – Workshop via Zoom
Samstag, 05.12.2020, 9.00 – 17.00 Uhr – Worskop via Zoom

Samstag, 19.12.2020, 9.00 – 17.00 Uhr – Vertiefung via Zoom

KOSTEN

€ 480,- inkl. MwSt.

Systembrett

Wir nützen das Systembrett dabei, um leicht und schnell neue Blickwinkel zu generieren. Dieses Seminar bereitet Sie mit vielen praktischen Übungen konzentriert auf den Einsatz dieses wirkungsvollen und mittlerweile auch online verfügbaren Tools in Coaching, Beratung und Teamentwicklung vor, wobei auch die Vertiefung von (vorhandenem) systemischem Wissen nicht zu kurz kommt.

Das Systembrett gilt als eines der edelsten Werkzeuge systemischer Skulpturarbeiten: facettenreich und vielfältig einsetzbar verhilft es KlientIn und BeraterIn, den Auftragskontext im planspielerischen Umgang konkret und nachhaltig zu reflektieren.

So spielerisch die Systembrett-Anwendung anmutet, so tiefgründig und komplex zeigen sich jedoch die Aufstellungsvarianten, -techniken, -szenarioformen und Anamnese-verfahren.

Neben allen Aufstellungsvarianten der Brettarbeit stehen vor allem die unterschiedlichen Techniken im Mittelpunkt, sowie die integrative Verknüpfung der Systembrettaufstellung mit wirksamen Interventionen und Fragetechniken interdisziplinärer Beratung.

Online-Seminarkonzept

Durch das mehrstufige Konzept des Seminars ist es möglich, den Transfer des Erlernten in die tägliche Praxis noch besser zu begleiten.

Vor Beginn findet ein Technik- und Methoden-Check-In statt. Am Vorabend des Seminars trifft sich die Gruppe im virtuellen Seminarraum von Zoom. Man lernt einander kennen, testet die technischen Verfügbarkeiten, macht sich mit den im Seminar verwendeten online-tools vertraut und behebt die kleinen Schwierigkeiten, die bei Online-Meetings manchmal auftreten.

An den beiden ersten Tagen lernt, experimentiert und übt die Gruppe im geschützten Rahmen des Seminars – begleitet und geführt durch den erfahrenen Trainer. 

In den folgenden zwei Wochen können die Teilnehmenden das Erlernte in ihrer täglichen Praxis unmittelbar einsetzen.

Am Vertiefungstag, dem dritten Seminartag der etwa zwei Wochen nach dem zweiten Seminartag stattfindet, gibt es – ganz nach Bedarf der Teilnehmenden – weitere Seminarinhalte, Reflexionen, Demos vor Plenum, Gelegenheit zum weiteren Üben (mit oder ohne Supervision durch den Vortragenden), Fallintervision und ganz viel Zeit für Fragen und Antworten!

Das Online-Systembrett wird den Teilnehmenden während der gesamten Seminardauer kostenlos zur Verfügung gestellt. 

Es kommt ein jahrelang bewährter Mix zum Einsatz, bestehend aus Theorieinputs, interaktiven Vorträgen, Übungen in Kleingruppen, Reflexionen im Plenum, Fallbeispielen und -diskussionen, Live Demos, uvm….

Besonderes Augenmerk wird auf das praktische Tun gelegt.

Inhalt

Die Inhalte variieren je nach Zusammensetzung und Bedürfnissen der Teilnehmer/innen. Erfahren Sie, wie Sie das Systembrett in Ihrer täglichen Arbeit einsetzen können. Freuen Sie sich auf detailreiche Anleitungen, gespickt mit Einsichten, Anekdoten und Erkenntnissen aus dem reichen, internationalen Erfahrungsschatz des Trainers.

Themen sind, unter anderem:

  • Die Kernkompetenz des Systembretts: Coaching, Beratung und Simulation
  • Die Arbeit mit dem Online-Systembrett
  • Basics des Online-Coaching
  • Einführung und Marketing von Aufstellungen im Organisationskontext
  • Familien- und Organisationsaufstellungen auf dem Systembrett
  • Die Stolpersteine der systemischen Beratung im „ORGA-Kontext”
  • Die richtige Sprache in Organisationen
  • Die Skalierbarkeit des Beratungsprozesses mit dem Systembrett
  • Hilfreiche Haltungen des Beraters/der Beraterin
  • Die wichtigsten systemtheoretischen und konstruktivistischen Grundlagen und deren höchst praktische Anwendung
  • Das Regelwerk der Aufstellungen mit dem Systembrett
  • Fortgeschrittene Aufstellungsformate
  • Die verdeckte Aufstellung – Die Punktlandung in dichtem Nebel
  • Brettaufstellungen ohne Brett
  • … und vieles mehr…

Ihr Gewinn

  • Sie kommen erstmals oder möglicherweise vertiefend mit der Arbeit auf dem Systembrett in Kontakt
  • Sie lernen mit welchen Herangehensweisen Sie sich der Darstellung auf dem Systembrett nähern könnten
  • Sie erfahren, welche systemische Haltungen, Gesetzmäßigkeiten und mögliche Regelwerke bei den Visualisierungen mit dem Systembrett wirksam werden
  • Sie gestalten den Prozess mit dem Modell der Einladungen spielerisch und einladend
  • Sie erleben in Theorie und Praxis, mit welchen Fragen Sie Ihre KlientInnen unterstützen können
  • Sie beginnen sofort und unmittelbar, das Gelernte in die Praxis umzusetzen

Besonders wichtiger Zusatznutzen:
Sie haben „echte“ Themen gesammelt, an denen Sie während des Seminars konkret arbeiten können. Einerseits um zu einer guten Lösung zu kommen, andererseits jedoch um genug „Stoff“ für die vielen praktischen Übungen zu haben, die ein zentrales Merkmal des Seminars sind. In den Feedbackrunden des Seminars werden die Erkenntnisse, die Teilnehmende bei den Übungen für sich gewinnen immer wieder als ein zusätzliches, ungeplantes  Highlight des Seminars genannt. 

Seminarziele

Wir tauchen ein in die Welt der systemischen Beratung und nützen das Systembrett dabei um leicht und schnell neue Blickwinkel zu generieren. Dieses Seminar bereitet Sie mit vielen praktischen Übungen konzentriert auf den Einsatz dieses wirkungsvollen Tools in Coaching und Beratung vor, wobei auch die Vertiefung von (vorhandenem) systemischem Wissen nicht zu kurz kommt.
Neue Ideen und Ansätze für die eigene Beratungsarbeit werden erarbeitet und stehen unmittelbar für die eigene beraterische Praxis zur Verfügung.

  • Sie sind in der Lage komplexe Situationen und Aufgabenstellungen mit Hilfe des Systembretts sowohl online als auch offline zu visualisieren und bei der Lösungsfindung die entscheidenden Hinweise zu geben.
  • Das Systembrett ist in Ihre individuelle Beratungskompetenz integriert und Sie können diese wertvolle Methode jederzeit und überall einsetzen.
  • Ihr erworbenes systemisches Wissen hat praktischen Nutzen und nützt Ihnen bei Ihren täglichen Aufgaben und Zielen.
  • Sie beherrschen auch fortgeschrittene Aufstellungsformate auf und mit dem Systembrett und treffen die sichere Entscheidung wann und wie sie zum Einsatz kommen.
  • Ihre Beratungshaltung ist durch neue Facetten bereichert – Sie können Ihre Klienten noch passgenauer abholen und systemisch auf dem Weg zur Lösung begleiten.
  • Sie wissen konkret, wann wie und wo Sie das Systembrett nach dem Seminar einsetzen werden.

Zielgruppe

  • TeilnehmerInnen und AbsolventInnen unserer Weiterbildungen Systemisches Coaching, Systemische Beratung und Familientherapie,
  • Führungskräfte
  • Menschen in beratenden Berufen

 

Maximal 16 Teilnehmer/innen

Georg Breiner

  • Board & Executive Coach
  • Private Coach
  • Teamentwickler & Teamgestalter
  • Unternehmer & Unternehmerberater
  • Systemischer Strukturaufsteller
  • Experte in der Beratungsarbeit mit dem Systembrett

 

Anmeldung

Veranstaltung

Titel

Datum

Preis

Ort

Persönliche Angaben

Anrede

Titel

Vorname

Name

Straße / Nr.

PLZ / Ort

Land

> Rechnungsadresse (optional)

Rechnungsadresse

Firma / Arbeitgeber

Straße / Nr.

PLZ / Ort

Land

Telefon

E-Mail-Adresse

Ich bin auf die Weiterbildung aufmerksam geworden durch

InternetrecherchePersönliche EmpfehlungSonstiges

Angaben / Suchbegriffe

Anmerkungen

Sicherheitsfrage: (bitte eine Zahl eintragen)

Newsletter: Ich möchte künftig Informationen zu aktuellen Kursen, Terminen und Themen erhalten.

Ja, bitte sende Sie mir die Informationen zuNein, bitte keinen Newsletter

Hiermit melde ich mich verbindlich an und akzeptiere somit die Datenschutzerklärung.