Fortbildungen

Pubertät – ganz schön wild und genauso gewollt

Online-Vortrag von Birgit Salewski AUSGEBUCHT!

TERMIN

30.11.2021

ZEITEN

19.00 Uhr – 21.00 Uhr

KOSTEN

€ 45,- inkl. MwSt.

ORT

Videokonferenzraum via Zoom

Gerade waren sie noch die süßen Kleinen. Und dann – gefühlt über Nacht – sind sie wie ausgetauscht. Emotionale Gefühlsausbrüche wechseln sich mit Rückzug ab, verschiedene Ideen über Aussehen, Freizeit, Freunde und erste Liebesbeziehungen werden teilweise exzessiv ausprobiert.

Dies wird für Eltern und Erziehende zur Herausforderung und Geduldsprobe, denn die Jugendlichen hebeln die wohlgemeinten Erziehungsbemühungen der Erwachsenen oft sehr kreativ aus. Sie ignorieren bis dahin akzeptierte Vereinbarungen oder diskutieren sie ins Endlose und stellen sich quer. Das ist anstrengend. Und nervenzehrend. Bringt die Erwachsenen ans Limit. Und genau das ist alles gut so.

Birgit Salewski beleuchtet das Sinnhafte hinter all den Widersprüchlichkeiten und Widrigkeiten dieser intensiven Zeitspanne.

Gleichzeitig bricht sie eine Lanze für die Jugendlichen und jungen Erwachsen, die die Pubertät wie einen Wechsel des hormonellen und neuronalen Betriebssystems bei voller Nutzung erleben.

Im Anschluss gibt es die Gelegenheit Fragen zu stellen und sich auszutauschen. 

Inhalt

  • Neurobiologische Fakten zur Baustelle im Gehirn der Teenager:innen
  • Entwicklung von Selbst- und Eigenständigkeit von Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Wie bilden Jugendliche ihre Identität?
  • Wie viel Drama braucht die Ablösung vom Elternhaus?
  • Grundbedürfnisse und Entwicklungsaufgaben
  • Welche Haltung hilft mir als Eltern, Berater:in, Lehrer:in im Umgang mit Pubertierenden?

 

Zielgruppe

  • angehende und ausgebildete Systemische Berater:innen und Familientherapeut:innen
  • Systemische Kinder- und Jugendlichentherapeut:innen
  • Systemische Coaches
  • Fachkräfte aus dem psychosozialen Berufsfeld
  • Lehrer:innen
  • Eltern

Birgit Salewski

Birgit Salewski

  • Sozialpädagogin (FH)
  • Systemische Familientherapeutin und Supervisorin (DGSF)
  • Lehrende für Systemische Familientherapie und Kinder- und Jugendlichentherapie (DGSF)
  • Langjährige Erfahrung in der Leitung eines Trägers der Kinder- und Jugendhilfe
  • Familienexpertin im Bayerischen Fernsehen

Positive Psychologie & Provokante Therapie
EMDR & Traumatherapie
Elterncoaching & Konzepte der „Neuen Autorität“
Kriseninterventionen