28.09.2018 - Christa Pachler

Ich bin dann mal weg …

Nach 17 kurzweiligen Jahren IFW bin ich nun im Rentenalter angekommen. Da ich meine „Zweitfamilie IFW“ Ende Oktober verlasse, habe ich mir rechtzeitig überlegt, wie die Zukunft für mich weitergehen soll. Ich kehre zu meinen badischen Wurzeln zurück, damit ich näher bei meinen Reisegefährtinnen sein kann, um jederzeit starten zu können. Es gibt noch so viel zu sehen und zu erforschen.

Die Lagerbox für meinen Liegestuhl im Schwimmbad ist bereits für den nächsten Sommer reserviert. Im Chor warten Sie auch schon auf mich, genauso wie das Fahrrad im Fitnessstudio mit Blick auf den Schwarzwald. Was kann da noch schiefgehen?

Und somit verabschiede ich mich mit einem lachenden und weinenden Auge und danke Ihnen allen recht herzlich für die gute Zusammenarbeit.

Christa Pachler

 

Wir im IFW freuen uns sehr über die großartigen Ruhestands-Pläne von Christa Pachler und wir werden sicher immer gerne daran denken, wie sie unseren Büroalltag so herrlich bereichert hat. Vielen Dank dafür, liebe Christa.

 

Unsere Weiterbildungsreferentin Sarah Krätzig-Lutz wird künftig Ihre Anspechpartnerin für alle buchhalterischen Belange sein.