Institut

Schwarzes Brett

Hier finden Sie aktuelle Informationen, die uns von externen Anbietern erreichen.

Gerne können Sie diese Plattform nutzen um Raumangebote oder Stellenausschreibungen zu veröffentlichen. Schicken Sie uns eine Mail an info@i-f-w.de und wir stelle den Inhalt unter Vorbehalt online zur Verfügung.


 

Praxis- und Seminarräume zu vermieten

21.03.2018

Im Gesundheit & Seminar Zentrum Gräfelfing können ruhige Praxis- und Seminarräume zu günstigen Konditionen gemietet werden. Ob stundenweise, tageweise oder fest für bestimmte Stunden/Tage, für alle Varianten gibt es gute Angebote.

 

Räume

Aufenthaltsraum mit großem Esstisch, Küche, 2 WC´s

Raum Opal 38 qm Laminatboden

Raum Rosenquarz 22 qm Teppichboden

Körpertherapieraum 22 qm Teppichboden

Besprechungsraum 10 qm Laminatboden

 

Inventar

Bestuhlung, Flipchart, Musikanlage, W-LAN, Pumpkanne, Geschirr, Yogamatten, Massagebänke, Baumwollmatten, Decken, Sitzkissen

 

Ansprechpartner: Beatrice Teschner

Mobil. 0178 6016340

Gesundheit & Seminar Zentrum Gräfelfing

Bahnhofstr. 92, 82166 Gräfelfing

www.zentrumgraefelfing.de

 

 

Sozialpädagogin (m/w) in Teilzeit (25 Stunden / Woche)

21.03.2018

Das SOS-Kinderdorf Augsburg – Kinder-, Jugend- und Familienhilfe – ist eine Jugendhilfeeinrichtung mit ambulanten, stationären und offenen Angeboten für Kinder und Jugendliche und deren Familien an mehreren Standorten in Augsburg.
Das SOS-Kinderdorf sucht für seinen Fachdienst für Familienberatung und Anfragekoordination im stationären Bereich „Mutter und Kind“ zum nächstmöglichen Termin eine/-n Sozialpädagogin (m/w) in Teilzeit (25 Stunden pro Woche).

Ihre Aufgaben

  • Koordination der Anfrage -und Aufnahmephase
  • Sozialpädagogische und systemische Diagnostik
  • Begleitende Familienberatung mit dem Herkunftssystem in Zusammenarbeit mit den pädagogischen Mitarbeiter/-innen
  • Fachberatung der Mitarbeiter/-innen in der Mutter- und Kind-Betreuung
  • Mitarbeit im Hilfeplanverfahren
  • Therapeutische Einzelintervention für die jungen Mütter
  • Interne und externe Vernetzungsarbeit
  • Begleitung von Prozessen und Maßnahmen zum § 8a SGB VIII

Gewünscht wird eine/-n Sozialpädagogen/-in mit einer Zusatzqualifikation in systemischer Familientherapie und mehrjähriger Berufserfahrung in der Jugendhilfe. Interesse und Freude an der Arbeit mit komplexen und herausfordernden Familiensystemen sowie die Fähigkeit zu sowohl eigenständigem als auch kooperativem Arbeiten runden Ihr Profil ab. Darüber hinaus schätzen Sie flexible Arbeitszeiten.

Geboten wird eine verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit in einem professionellen Team, ein Gehalt orientiert am TVöD SuE mit zusätzlichen Sozialleistungen sowie Unterstützung bei Fortbildung und Supervision.

Ausführliche Stellenbeschreibung

 

Bitte wenden Sie sich bei Interesse direkt an:

SOS-Kinderdorf Augsburg
z. Hd. Frau Sonja Schöpf
Am Leonhardsberg 16
86150 Augsburg
bewerbung-augsburg@sos-kinderdorf.de
www.sos-mitarbeit.de

 

Paar- und Familientherapeut (m/w) in Teilzeit (19,5 Stunden / Woche)

09.03.2018

Der Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V. ist ein bundesweit tätiger inter-kultureller Familienverband. Die Geschäfts- und Beratungsstelle in München sucht zum 01.05.2018 (evtl. früher) eine/-n Paar- und Familientherapeuten.

Haben Sie Interesse, interkulturelle Familien in Situationen von Trennung und Scheidung in den Themenbereichen elterlicher Umgang und Sorgerecht zu unterstützen und den begleiteten Umgang mit Elternberatung in unseren Räumlichkeiten durchzuführen? Haben Sie Freude daran, Menschen mit unterschiedlichem kulturellem Hintergrund zu beraten und Kinder beim Umgang zu begleiten? Fühlen Sie sich von den Werten und Zielen unseres Verbandes angesprochen?

Sie verfügen über ein einschlägiges Studium und eine Ausbildung in Paar- und Familientherapie und ggf. Mediation. Sie besitzen sehr gute Englischkenntnisse und Kenntnisse mindestens einer weiteren Fremdsprache. Sie sind bereit, jede zweite Woche samstags zu arbeiten. Sie verfügen über ein ausgeprägtes Maß an interkultureller Kompetenz und über die Fähigkeit, Menschen unterschied-licher Herkunft in Krisensituationen kultursensibel zu beraten. Sie sind belastbar und besitzen mehrjährige Berufserfahrung in der Arbeit mit Familien. Sie sind bereit, co-therapeutisch zu arbeiten. Aus teamparitätischen Gründen wünschen wir uns einen männlichen Bewerber, idealerweise mit eigenem Migrationshintergrund.

Bei Interesse schicken Sie bitte Ihre Bewerbung per Mail bis zum 23. März 2018 an den Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V. München, muenchen@verband-binationaler.de, z.H. Frau Freweini Zerai.

Stellenausschreibung BU 2018

Psychologischer Psychotherapeut (m/w) mit Appobation (bzw. Approbation kurz vor dem Abschluss)

08.03.2018

Die Fachklinik Alpenland des Deutschen Ordens – derzeit in Bad Feilnbach -, einer medizinisch-stationären Rehabilitationseinrichtung für suchtkranke Menschen, verwirklicht ein innovatives Konzept mit dem Ziel, die zufriedene abstinente Lebensweise wiederherzustellen, die persönliche Lebensqualität und Selbständigkeit wieder zu entwickeln, um so die berufliche und soziale Reintegration zu bewältigen.

Zur Verstärkung des Teams wird ein/-e Psychologische/-r Psychotherapeut (m/w) mit Appobation in Teilzeit (31 Stunden pro Woche) zum nächst möglichen Zeitpunkt gesucht.

 

Ihre Aufgaben

  • Diagnostik und TherapieplanungGruppen- und Einzeltherapie, Rückfallprävention
  • Arbeit mit den Patienten im Einzel- und Gruppensetting
  • Berichtswesen und qualitätssichernde Maßnahmen
  • Abstimmung des Gesamttherapieplanes im interdisziplinären Setting
  • Kooperation mit Ämtern und vermittelnden Stellen
  • Dokumentation und Behandlungsplanung
  • Anleitung einer/s Psychologen/in in Ausbildung
  • Übernahme administratorischer Aufgaben

Ihr Profil

  • Therapeutische Kompetenz
  • Systemische Beziehungsgestaltung
  • Einfühlungsvermögen, Initiative, Engagement
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Identifikation mit unserem christlich geprägten Leitbild

Geboten wird

  • Leistungsgerechte Vergütung nach AVR mit attraktiver Altersvorsorge und Zusatzkrankenversicherung
  • Berufliche Entwicklungschancen und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team

 

Ausführliche Stellenbeschreibung

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an:

DEUTSCHER ORDEN Ordenswerke
Fachklinik Alpenland
Dr. Max Braun (Ltg.)
Schwarzenbergstr. 17 • 83075 Bad Feilnbach
Tel.: 08066 88368 10 • alpenland@deutscher-orden.de

Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (m/w) mit suchttherapeutischer Zusatzausbildung in Teilzeit (31 Stunden / Woche)

08.03.2018

Die Fachklinik Alpenland des Deutschen Ordens – derzeit in Bad Feilnbach -, einer medizinisch-stationären Rehabilitationseinrichtung
für suchtkranke Menschen, verwirklicht ein innovatives Konzept mit dem Ziel, die zufriedene abstinente Lebensweise wiederherzustellen, die persönliche Lebensqualität und Selbständigkeit wieder zu entwickeln, um so die berufliche und soziale Reintegration zu bewältigen.

Zur Verstärkung des Teams wird ein/-e Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (m/w) mit suchttherapeutischer Zusatzausbildung zum nächst möglichen Zeitpunkt gesucht.

 

Ihr Aufgaben

  • Diagnostik und Therapieplanung
  • Gruppen- und Einzeltherapie, Rückfallprävention
  • Arbeit mit den Patienten im Einzel- und Gruppensetting
  • Berichtswesen und qualitätssichernde Maßnahmen
  • Abstimmung des Gesamttherapieplanes im interdisziplinären Setting
  • Kooperation mit Ämtern und vermittelnden Stellen
  • Dokumentation und Behandlungsplanung
  • Anleitung einer/s Psychologen/in in Ausbildung
  • Übernahme administratorischer Aufgaben

Ihr Profil

  • Therapeutische Kompetenz
  • Systemische Beziehungsgestaltung
  • Einfühlungsvermögen, Initiative, Engagement
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Identifikation mit unserem christlich geprägten Leitbild

Geboten wird

  • Leistungsgerechte Vergütung nach AVR mit attraktiver Altersvorsorge und Zusatzkrankenversicherung
  • Berufliche Entwicklungschancen und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team

 

Ausführliche Stellenbeschreibung

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an:

DEUTSCHER ORDEN Ordenswerke
Fachklinik Alpenland
Dr. Max Braun (Ltg.)
Schwarzenbergstr. 17 • 83075 Bad Feilnbach
Tel.: 08066 88368 10 • alpenland@deutscher-orden.de

Büchermarkt

Gelegenheit, Fachbücher zu kaufen

Ehemalige IFW-Absolventin – Paar- und Familientherapeutin verkauft günstig neuwertige psychotherapeutische Fachbücher:

  • Systemische Einzeltherapie
  • Kurzzeittherapie
  • Kommunikationspsychologie
  • Körperarbeit
  • Transaktionsanalyse
  • uvm

 

Bei Interesse bitte direkt kontaktieren:

Angelika Frömming-Hollekamp

089-2016261

0176/80017193

 

Praxisraum zu vermieten

31.01.2018

Heller und ruhiger Praxisraum in einer Praxis für Homöopathie, Therapie und Familientherapie zu vermieten. Der Raum ist ca 14 m2 groß und zum Arbeiten samt Flipchart komplett ausgestattet.

Mehr Infos unter www.praxis-maier-wildmoser.de

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Gerlinde Maier-Wildmoser

Tel. 089- 601 35 73 

Therapieraum in Praxisgemeinschaft

26.01.2018

Kleiner aber feiner Praxisraum ab 01. Mai im Zentrum von München zu vermieten

11,3 qm großer Raum in sehr schön eingerichteter Praxis für 385 € mtl. unterzuvermieten. Wir sind eine approbierte Kinder-, Jugendlichen und Erwachsenen Psychotherapeutin und drei AusbildungskandidatInnen der MAP (KJP, Erw.) und freuen uns über Zuwachs.

Gemeinschaftsräume: Therapeutentoilette mit Dusche und Patiententoilette getrennt, Flur (Wartebereich), 2 Kammern mit Regalen für Akten ect.,
Kellerabteil, Küche mit Kühlschrank und Spüle, Kopierer, Fax und WLAN wird als Gemeinschaftsraum genutzt. Im Sommer kann man im Hinterhof als
KJP mit PatientInnen auch im neu gestalteten Sandkasten und auf der Wiese spielen und arbeiten.

Perfekte Lage zwischen Stachus und Sendlinger Tor. Optimale Anbindung anöffentlichen Verkehr (S-Bahn, U-Bahn, Tram). 1. Stock, Lift,
behindertengerecht.

Kontakt: Dr. Manuela Torelli, Dipl.-Psych.
Mobil: 0163 2787751
torelli@gmx.de

Psychologin/Psychologen als Elternzeitvertretung in Vollzeit (39 Std.)

10.01.2018

Das KinderschutzZentrum München sucht zum 01.04.2018 eine/n berufserfahrene/n Psychologin/Psychologen als Elternzeitvertretung in Vollzeit (39 Std.) mit Aussicht auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

 

Wir sind
eine spezialisierte Kinder-, Jugend- und Familienberatungs-stelle und bieten Familien mit Gewaltproblemen, besonders bei körperlicher und seelischer Kindesmisshandlung, Kindesver-nachlässigung und sexuellem Missbrauch Hilfen an. Unser Ziel ist ein gelingendes und gewaltfreies Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen. Dies wollen wir möglichst frühzeitig und gemeinsam mit den Familien fördern und sichern.

 

Wir suchen

für unser Team eine/n engagierte/n und belastbaren Kollegen/in mit folgenden Qualifikationen und Fähigkeiten:

  • Erfahrung mit telefonischer und persönlicher Beratung sowie Krisenintervention bei familiärer Gewalt
  • Therapeutische Zusatzausbildung
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Freude an eigenständiger und kreativer Arbeit
  • Interesse an fachlicher Weiterentwicklung
  • Bereitschaft zu Multiplikatorenarbeit

 

Wir bieten

  • einen interessanten und vielfältigen Arbeitsplatz
  • ein engagiertes und paritätisch multiprofessionelles Team
  • eine qualifizierte und unterstützende Einarbeitung
  • ein gutes Betriebsklima
  • regelmäßige Supervision
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Aussicht auf eine unbefristete Anstellung
  • Vergütung nach TVöD-VKA und Berufserfahrung
  • Zusätzliche Altersvorsorge und VWL

 

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung an:

KinderschutzZentrum München

z.Hd. Frau Dawin

Kapuzinerstraße 9 d

80337 München

 

oder per Mail an: kischuz@dksb-muc.de

 

Hier finden Sie die vollständige Stellenausschreibung 2017 KSCHZ.

Sozialpädagoge/in/Diplom-Pädagoge/in/Diplom-Psychologe/in

12.12.2017

Sozialpädagoge/in/Diplom-Pädagoge/in/Diplom-Psychologe/in

für Kinder und Jugendliche im Alter von 10-18 Jahren in Vollzeit (39 Wochenstd.) gesucht.

„curare“ (Chancen, Unterstützung, Respekt, Atmosphäre, Reife, Entwicklung), Verein zur Förderung von Therapie im Heim e.V. unterhält mehrere intensiv und teilbetreute Wohngruppen im Münchner S-Bahn-Bereich, ca. 30 Minuten vom Marienplatz entfernt. Wir betreuen ca. 25-30 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 und 21 Jahren.

Wir wünschen uns:
– Freude im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
– Interesse an tiefenpsychologischer und systemischer Arbeit
– Verständnis und Einfühlung in unterschiedliche Entwicklungsverläufe
– Kreative Bewältigung von Alltagsaufgaben (Haushalt, Freizeit, Lernbegleitung, Sport)
– Bereitschaft, eigenes Verhalten zu reflektieren
– Führerschein für Kraftfahrzeuge

Wir bieten:
– Intensive Einarbeitung, auch für Berufseinsteiger
– Eine tragende therapeutische Gemeinschaft
– Einen angenehmen und familiären Arbeitsplatz
– Praxisanleitung und Supervision
– Angemessene Vergütung nach TVöD
– 4-Tage-Woche, falls gewünscht

 

Bitte bewerben Sie sich bevorzugt online bei:
a.prechtl@curare-therapie.de (Frau Angelika Prechtl)

curare • Verein zur Förderung von Therapie im Heim e.V. • Fuchsweg 38 • 85598 Baldham • Tel. 0 81 06-3 20 47 • Fax 0 81 06-30 12 97
info@curare-therapie.dewww.curare-therapie.de