Institut

Schwarzes Brett

Hier finden Sie aktuelle Informationen, die uns von externen Anbietern erreichen.

Gerne können Sie diese Plattform nutzen um Raumangebote oder Stellenausschreibungen zu veröffentlichen. Schicken Sie uns eine Mail an info@i-f-w.de und wir stelle den Inhalt unter Vorbehalt online zur Verfügung.


 

Mitarbeiter (m/w) Career Development

22.09.2017

Die Hertie School of Governance ist eine internationale Hochschule für gute Regierungsführung mit Sitz in Berlin.

Der Bereich „Development, Career Services und Alumni Affairs“ der Hertie School bündelt Leistungen auf dem Gebiet Development, Corporate Relations und Career Services. Studierende der Hertie School erhalten über „Career Services and Alumni Affairs“ Karriereberatung und -förderung. Für diese Tätigkeit wird eine/n Mitarbeiter/in (m/w) im Bereich Career Development in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt – zunächst befristet für die Dauer von zwei Jahren – gesucht.

Ihre Aufgaben:

  • Ausgestaltung des Leistungsangebots der Hochschule im Bereich „Career Development“  
  • Führen von Coaching-Gesprächen mit den Studierenden und Absolventen der Studiengänge der Hochschule, u.a. Potentialanalyse, Definition von Karrierezielen, Zielbranchen und potentiellen Arbeitgebern im In- und Ausland sowie Bewerbungstraining (Cover-Letter, Mock-Interviews, Assessment Center u.a.)
  • Beratung zu und Vermittlung von zusätzlichen Schlüsselqualifikationen durch geeignete Trainings- und Veranstaltungsformate
  • Evaluierung bestehender und Konzeption und Umsetzung neuer Trainings- und Veranstaltungsformate
  • Vermittlung geeigneter Praktika, Professional Years, Job-Vakanzen bei nationalen und internationalen Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Forschung und Politik
  • Mitarbeit der der Konzeption, Planung und Umsetzung neuer Partnerakquisitions- und Netzwerkformate
  • Repräsentation des Career Development Hertie School gegenüber den Partnern der Hertie School in karriererelevanten Themen und Belangen

Ihr Profil:

  • Ein sehr gut abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder Äquivalent), vorzugsweise im Bereich Psychologie, Pädagogik oder Sozialwissenschaft mit Zusatzqualifikationen im Bereich Coaching, Psychologie, Pädagogik, Diagnostik o.ä.
  • Mindestens dreijährige Berufserfahrung mit vergleichbarem Aufgabenzuschnitt (internationale Karriere-/Personalberatung oder Business-Coaching o.ä.); idealerweise erste Erfahrung im Management von Netzwerken; beides vorzugsweise im Bereich Politik oder Wirtschaft
  • Strategisch-konzeptionelle Fertigkeiten bei der Entwicklung von Trainings- und/oder Coachingformaten mit belastbarem Track-Record wünschenswert
  • Hervorragende Ausdrucksfähigkeit mündlich sowie schriftlich in deutscher und englischer Sprache (unsere Lehr- und Arbeitssprache ist Englisch)
  • Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfertigkeiten (rhetorisch sowie technisch), klare Ausdrucksform
  • Exzellente Umgangsformen, ein gewinnendes verbindliches Auftreten, Verschwiegenheit
  • Ein hohes Maß an inter- und intrakultureller Kompetenz und die Fähigkeit, schnell auf unterschiedliche Anforderungen zu reagieren
  • Eigeninitiative, Effizienz, Zielorientiertheit  

Mehr Informationen finden Sie hier.

Personalleiter / HR Manager (m/w)

19.09.2017

Für den Standort in Ludwigshafen sucht die Firma Kübler GmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine führungsstarke Persönlichkeit als Personalleiter / HR Manager (m/w).

Ihre Aufgaben sind herausfordernd

  • Professionelle Beratung der Geschäftsleitung und Führungskräfte in allen personalrelevanten Fragestellungen
  • Sicherstellung einer leistungsfähigen und zukunftsorientierten Personalbeschaffung, Nachfolgeplanung und Personalbetreuung
  • Unternehmensgerechte Konzeption von Personalentwicklungsmaßnahmen
  • Vorbereitung und Durchführung von Mitarbeiterveranstaltungen, Workshops und Führungskräftetagungen
  • Ausbau und Pflege von Hochschulkontakten und Gewährleistung eines zukunftsfähigen Employer Brandings
  • Aufbau und Implementierung eines Talent Managements und HR Controllings
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Personalprozesse und eingesetzten Standards, Verfahren und Instrumente
  • Professionelle Begleitung von Veränderungsprozessen und HR Projekten

Ihre Kompetenz ist gefragt

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (z.B. Psychologie bzw. Soziologie) und idealerweise abgeschlossene Berufsausbildung
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Personal- und Organisationsentwicklung, Employer Branding und im Recruiting
  • Unternehmerisch denkende Persönlichkeit mit souveränem Auftreten, Werteorientierung und ausgeprägter Hands-on Mentalität
  • Hohes Einfühlungsvermögen und sehr gutes Kommunikationsverhalten auf allen Ebenen Strukturierte Arbeitsweise, hohes Engagement und hohe Vertrauenswürdigkeit
  • Ausgeprägte Selbstständigkeit sowie Ziel- und Lösungsorientierung
  • Hohe Beratungs-, Coaching- sowie Konfliktlösungskompetenz
  • Sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen und den sozialen Netzwerken
  • Gute Englischkenntnisse

Mehr Informationen finden Sie hier.

Co-Therapeuten für Beratung auf Englisch

19.09.2017

Der „Verband binationaler Familien und Partnerschaften“ sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt einen Co-Therapeuten für Beratung auf Englisch im Bereich Umgangs- und Sorgerechtsberatung auf „mini-Job“-Basis. Aufgrund der Co-Beratung im Mann/Frau-Team und aus teamparitätischen Gründen können nur männliche Bewerber berücksichtigt werden.

Bewerbungsschluss ist der 29.09.2017.

Mehr Informationen finden Sie hier.