Weiterbildungen Kinder- und Jugendtherapie

Unsere Ausbildung in Systemischer Kinder- und Jugendlichentherapie ist für Sie optimal, wenn...

… Sie einer psychosozialen Berufsgruppe angehören, die mit Kindern und Jugendlichen arbeitet: Erzieher, Sozialpädagogen, Pädagogen, Psychologen, Therapeuten, Psychotherapeuten, Kinderärzte, Kinderpsychiater, Lehrer, psychiatrische Schwestern/Pfleger u.ä.

… Sie systemisches Denken und Handeln erfolgreich in Ihrem beruflichen Alltag in unterschiedlichen Institutionen umsetzen wollen:

  • Einrichtungen der Jugendhilfe
  • Heilpädagogische Tagesstätten
  • Kindertagesstätten (Krippe, Kindergarten, Hort)
  • Heime und Einrichtungen, „Betreutes Wohnen“, Wohngruppen
  • Kliniken
  • Adoptiv- und Pflegefamilien
  • Schulen
  • Jugendämter
  • Beratungsstellen
  • Kirchen
  • logopädische-, ergo- und physiotherapeutische Institutionen
  • u.v.m.

… Sie eine Weiterbildung in Systemischer Beratung abgeschlossen haben und Ihr Fachwissen erweitern möchten.