1.10.2019

Bei uns haben Sie die Wahl

SYSTEMISCHES ARBEITEN MIT KINDERN UND | ODER MIT JUGENLICHEN

Spezialisieren Sie sich ab sofort bei Ihrer Weiterbildung bedarfsorientiert und zielgerichtet auf die fachlich systemische Arbeit mit Kindern ODER mit Jugendlichen. Denn die gesamte Bandbreite der Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen ist für unsere Teilnehmer*innen zwar durchaus interessant, doch in der täglichen Arbeit haben sich die meisten auf einen Schwerpunkt festgelegt. Selbstverständlich können Sie auch beide Weiterbildungen miteinander verknüpfen.

Was sonst noch neu ist:

  • Arbeitnehmerfreundliche Arbeitszeiten, zweitägige Seminare jeweils am Freitag/Samstag in München
  • Regelmäßige Veranstaltungen alle vier bis sechs Wochen
  • Reduzierung auf vier Übernachtungen im Seminarhaus pro Weiterbildungsgang
  • Gestrafftes und an den aktuellen Bedarf angepasstes Curriculum
  • Laufende Supervision und Praxistransfer
  • Alle Teilnehmer*innen verfügen zu Beginn der Weiterbildung über grundsätzliche Kenntnisse und Methoden Systemischer Arbeit
  • Erweitertes Lehrtrainerteam

Das Gesamtpaket aus diesen beiden Teilen zusammen mit der bereits absolvierten zweijährigen Systemischen Berater Weiterbildung qualifiziert Sie nach wie vor für die DGSF-Zertifizierung in Systemischer Kinder- und Jugendlichentherapie.

Machen Sie sich selbst ein Bild unseres neuen Programms auf unserer Homepage:

MEHR INFORMATIONEN

Herzlich,
Dr. Hans Friedl
und das gesamte IFW Team


SYSTEMISCHES ARBEITEN MIT KINDERN

1/2jährige Weiterbildung | 14 Weiterbildungstage | Start nächster Kurs 26.06. – 27.06.2020 | Kosten 1.850,- €

Freuen Sie sich auf einen ausgewogenen Wissenstransfer, Selbsterfahrung und Praxisanteile, die Ihnen Ihre tägliche Arbeit mit Kindern bis zum Ende des Grundschulalters erleichtern.

WEITER


SYSTEMISCHES ARBEITEN MIT JUGENDLICHEN

1/2jährige Weiterbildung | 14 Weiterbildungstage | Start nächster Kurs 26.06. – 27.06.2020 | Kosten 1.850,- €

Legen Sie Ihren Fokus bezüglich der Inhalte, Selbsterfahrung und Handwerkszeug auf die souveräne Arbeit mit Jugendlichen bis zur Adoleszenz.

WEITER


ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN

Für die Teilnahme an der Weiterbildung SYSTEMISCHES ARBEITEN MIT KINDERN UND | ODER JUGENDLICHEN benötigen Sie Grundkenntnisse Systemischer Arbeit. Dafür gibt es unterschiedliche Möglichkeiten:

GRUNDLAGEN FÜR SYSTEMISCHES ARBEITEN | Vom Individuum zum Paar und zur Familie

3tägiges Einstiegsseminar | Nächster Termin 07.05. – 09.05.2020 | Kosten 400,- €

WEITER ZUM SEMINAR

oder

Eine bereits absolvierte Ausbildung in SYSTEMISCHE BERATUNG

2jährige Weiterbildung | Start nächster Kurs 10.12. – 14.12.2019 | Kosten € 4.900,- €

WEITER ZUR AUSBILDUNG


AKTUELLE TERMINE

Infoabend zur Weiterbildung Systemisches Arbeiten mit Kindern und | oder Jugendlichen

12.11.2019 im IFW

WEITER

Infoabend zur Weiterbildung Systemische Beratung

05.11.2019 im IFW

WEITER

Weiterbildung Systemische Beratung

Start 10.12. – 14.12.2019 im Gut Sedlbrunn

WEITER

Das Trauma

Fortbildung mit Marlene Bierer Fischer

11.10. – 12.10.2019 sowie 06.12. – 07.12.2019 in München

WEITER

Systemisches Elterncoaching

Fortbildung mit Nicole Karrer und Georg Schobert

08.11. – 09.11.2019 sowie 31.01. – 01.02.2019 in München

WEITER

Strategisches Arbeiten mit komplexen Familiensystemen

Fortbildung mit Marlene Bierer Fischer und Georg Schobert

30.10.2020 – 13.03.2021 in München

WEITER


AKTUELLE GASTWORKSHOPS

Das Züricher Ressourcen Modell

mit Dr. Julia Weber

29.11. – 30.11.2019 in München

WEITER

Das Systembrett in Coaching, Beratung und Teamentwicklung

mit Georg Breiner

09.01. – 11.01.2020 in München

WEITER

Professioneller Umgang mit Konflikten in der Beratung und Therapie

mit Rosa Wladar

13.03. – 14.03.2020 in München

WEITER

Psychosomatische Teilearbeit mit Tierfiguren bei Bindungsstörungen

mit Alfons Aichinger

03.07. – 04.07.2020 in München

WEITER

Menschenwürde und Scham

mit Dr. Stephan Marks

11.12. – 12.12.2020

WEITER


Kontakt
IFW Institut für Fort- und Weiterbildung
Bodenstedtstr. 66
81241 München

Fon: +49-89 / 83 96 45 85
Fax: +49-89 / 82 90 86 19

E-Mail: info@i-f-w.de

Fachliche Leitung: Dr. Hans Friedl
Redaktion: Susanna Wolf