Birgit Salewski

Birgit_Salewski_grau_quadratisch
liebevolle Provokateurin | DynamikFreak | draußen dahoam | Krisenmanagerin | Queerdenker | fängt an, wenn andere aufhören
Das Systemische Arbeiten ermöglicht uns die Komplexität unserer menschlichen und sozialen Existenz so zu verstehen, dass Menschen ihren Bedürfnissen und Zielen nach handlungsfähig werden und bleiben. Dazu braucht man jemanden an der Seite, der das System im Blick hat, durch alle Tiefen und Höhen unerschrocken begleitet, Zuversicht und eine Portion Humor bereit hält und auf die Selbstwirksamkeit jedes Menschen fokussiert.

In der Ausbildung liegt mir eine fundierte und professionelle Haltung, sowie der kreative und abgestimmte Einsatz verschiedener Methoden besonders am Herzen. Mein Wunsch ist es, dass die Teilnehmer auf Grundlage des Systemischen Denkens ihren eigenen Arbeitsstil entwickeln, der das therapeutische Potential entfaltet. So wird dann für unsere Klienten Beratung und Therapie statt eines Versprechens zu einer echten Veränderung.
Dipl. Sozialpädagogin (FH), Heilpraktikerin für Psychotherapie (HeilprG), Systemische Therapeutin/ Familientherapeutin (DGSF), Systemische Supervisorin (IFW).
Arbeitet in freier Praxis als Therapeutin, Coach und Supervisorin. Geschäftsführerin eines innovativen Trägers der Kinder- und Jugendhilfe in München. Personalverantwortung für über 100 MitarbeiterInnen. Familienexpertin im Bayerischen Fernsehen.
Weiterbildungen in Positiver Psychologie, Provokativer Therapie, EMDR & Traumatherapie, Elterncoaching & Konzepte der „Neuen Autorität“ und Krisenintervention.