Das Leben geht weiter!

Zurechtkommen im Business

Der Alltag im Krisenmodus konfrontiert uns mit ungeahnten Herausforderungen, Unsicherheiten und Ängsten. Gleichzeitig sehen wir, wie Menschen kreative Power entfalten und sie ideenreich umsetzen. Die Arbeitswelt strukturiert sich von innen heraus neu. Aufgrund örtlicher Gebundenheit betreten wir virtuelles und strategisches Neuland.

Und siehe da: vieles klappt schon ganz gut!

Führungskompetenz basiert heute mehr denn je auf den Kernthemen Strategie, Transparenz, Kommunikation, Verbundenheit und Optimismus. Oft geht es auch darum, zu schauen: Wo haben wir Fett aufgebaut und wo können wir es abtragen, ohne Muskelmasse zu verlieren.

Und so fragen sich Führungskräfte heute:  Wie gewährleisten wir unsere Wirtschaftlichkeit? Wie integrieren wir Remote Management? Welche Projekte machen im Moment Sinn? Wie werde ich meiner Vorbildfunktion gerecht? Wie führe ich Teams, die in Homeoffices verstreut sind? Wie erhalte ich unser  Wir-Gefühl und die Motivation aufrecht? Wie wirke ich Zukunftsängsten meiner Mitarbeiter*innen entgegen, so dass sie ihre Produktivität und Innovationskraft dauerhaft erhalten?  Wie fördere ich Zuversicht  für die Gestaltung einer künftigen Neuausrichtung?

Tauschen Sie sich mit uns als professionelle Sparringspartner über Themen wie Führung und Unternehmensstrategie aus.

Wir sind für Sie da!

Zurechtkommen im Privaten

Die unterschiedlichen Krisenherde potenzieren sich auf allen nur denkbaren Ebenen: Da ist die allumfassende Besorgnis um die Gesundheit von Menschen, die uns nah und lieb sind. Manche von uns haben individuelle Zukunftsängste und sind von heute auf morgen mit  existenziellen Nöten konfrontiert.  In den Familien kann es kriseln, wenn man z.B. wochenlang auf engstem Raum beieinandersitzt und dabei noch angestrengt Homeoffice und Kinderbespaßung inkl. Schulbetreuung unter einen Hut bringen will. Psychosomatische Belastungen einzelner können sich verdichten und von den Angehörigen schwer zu (er-)tragen sein. Unterschiedliche Wertevorstellungen sind nicht mehr zu verbergen und können zu Beziehungskrisen und gesellschaftlichen Prüfständen heranwachsen. Die einen stecken  in einer Art Autoritätskrise gegenüber dem Staat und fühlen sich eingeengt  – andere sind genervt von Leuten, die sich nicht an öffentliche Vorschriften halten. Zudem ist im Augenblick vieles, was Spaß macht, untersagt – Fußball, Sport, Kunst- und Kulturveranstaltungen.

Wir dürfen gerade lernen, aus der Situation das Beste zu machen. Indem wir flexible Lösungen finden und z.B. alternative Entspannungsmöglichkeiten ausprobieren. Indem wir dem, was da gerade an Intrapersonellem und Zwischenmenschlichem aufploppt, angemessen begegnen. Unsere Experten aus den Bereichen Coaching, Familientherapie und Kinder- und Jugendlichentherapie sind hilfreiche Gesprächspartner.

Haben Sie Gesprächsbedarf zu den Themenkreisen Selbstregulation, Resilienz, Krisenbewältigung, Existenzängste?

Wir sind für Sie da!

 

Die Erfahrung aus der Praxis fließt unmittelbar in unsere Systemische Coaching Ausbildung ein. Coaching ist Handwerk mit Haltung – erlernbar und sinnstiftend.

Schärfen Sie mit dieser fundierten Qualifikation Ihr Profil als Führungskraft und/oder etablieren sie sich als Business Coach.

Seit vier Jahrzehnten führen wir berufsbegleitende Weiterbildungen im beraterischen und therapeutischen Kontext durch und lehren die systemische Arbeit mit Erwachsenen, Paaren, Familien, Kindern und Jugendlichen.

Unser Anliegen ist die Professionalisierung von Menschen in Unternehmen.

Mit  Beratung | Coaching | Training initiieren wir Impulse zum Perspektivenwechsel.  

Profitieren Sie von unseren maßgeschneiderten  Personalentwicklungsprozessen und effektiven Management Development Programmen.