Teams

Entwickeln von Teams

Die Produktivität von Teams entscheidet über Erfolg und Misserfolg im operativen Geschäft. Teams unterliegen äußeren und inneren Einflüssen und verändern sich dadurch ständig. Das hat eine Auswirkung auf die Führungskräfte, Konstellationen zwischen den Kollegen und die unterschiedlichen Rollen von Einzelnen.

Wir analysieren Beziehungs- und Strukturprozesse und beleuchten das Team- und Führungsverhalten und dessen Auswirkungen. Sie erhalten ein  schlüssiges Bild über Effektivität und Zusammenarbeit.

Dabei beachten wir folgende Aspekte:

  • Wie ist der Umgang untereinander?
  • Wie erleben sich Team und Führungskraft gegenseitig?
  • Sind die Verantwortlichkeiten, Aufgaben und Entscheidungskompetenzen definiert?
  • Sind Prozesse und Schnittstellen zielführend?
  • Zahlt die Leistung des Teams auf die Bereichsstrategie ein?

Durch persönliche Interviews entsteht ein aussagekräftiger Ist-Soll-Vergleich, der es Ihnen ermöglicht die richtigen Maßnahmen abzuleiten.

Im Arbeitsalltag haben häufig Themen, die für eine produktive Zusammenarbeit wichtig sind keinen Raum oder keine Priorität. Manchmal beschäftigen Konflikte oder Reibungen untereinander die Beteiligten, manchmal geht es um eine Verbesserung der Prozesse oder alternative Formen der Zusammenarbeit, die für mehr Effektivität oder ein besseres Klima sorgen können.

 

Erfahrungsgemäß ist es für Teams hilfreich, sich bei dieser Arbeit extern begleiten und führen zu lassen, um auf die wirklichen “Dreh und Angelpunkte” blicken zu können. Die Führungskraft ist als Moderator sonst in einer Doppelrolle, die zu Rollenkonflikten führt und dem Prozess nicht dienlich ist.

Wir klären mit Ihnen den Ist- und Sollzustand des Teams und die Ressourcen. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir lösungs- und kontextorientierte Maßnahmen.

Dieses Angebot richtet sich gleichermaßen an frisch zusammengestellte Teams als auch an alle Teams die sich kontinuierlich überprüfen und verbessern möchten, um ihr volles Potential ausschöpfen zu können.

Die konzipierte Unternehmensstrategie kommt nicht in allen Einheiten und Bereichen an oder wird nicht gelebt?

 

Oft liegt es daran, dass eine angemessene Übersetzung der Unternehmens- und Bereichsstrategie fehlt.

Fragen wie “Was ist unser Beitrag zur Gesamtstrategie?”, “Wie müssen wir unsere Prozesse und Strukturen dazu gestalten?”,  “Warum machen wir das alles – was ist der Sinn und das Motiv unserer Arbeit?”  unterstützen die Teams bei der Transformation der Strategie.

Eine gute Teamstrategie stellt sicher, dass sowohl das Team gemeinsam als auch alle beteiligten Mitarbeiter, sich über klare und verständliche Ziele  für die Zukunft ausrichten können.

Change-Prozesse gehören zum Alltag  jedes Teams. Werden Sie nicht gut gemanaged, kommt es dabei häufig zu Ängsten, Widerstand und Verunsicherung. Typische Auslöser können hierbei sein: 

Personelle Umbrüche

  • Führungskräfte wechseln
  • Teammitglieder kommen und gehen
  • Teams ohne Führung erleben ein Vakuum

Inhaltliche Umbrüche

  • Themen und Aufgabengebiete verändern oder erweitern sich

Strukturelle Umbrüche

  • neue Regeln oder Prozesse werden vorgegeben
  • veränderte Formen der Zusammenarbeit werden nötig
  • Teams werden neuen Organisationseinheiten zugeordnet

Unternehmerische Umbrüche

  • das Markt- oder Geschäftsmodell ändert sich
  • Notwendigkeit, selbstgesteuerte, eigenverantwortliche oder agile Elemente zu integrieren
  • Generationenwechsel

Um die Situation des Wandels nutzbringend zu meistern, spielt eine klare und zielgerichtete Kommunikation eine entscheidende Rolle. Die Beteiligten brauchen dazu Sicherheit und Handlungsfähigkeit. Wir unterstützen und begleiten Führungskräfte und Teams dabei,  gestärkt und gut sortiert mit diesen Herausforderungen umzugehen.

Krisen sind vielfältig und können sowohl durch die Organisation,  Führungskräfte oder einzelne Mitarbeiter ausgelöst werden.

  • Einzelne sind von persönlichen oder beruflichen Schicksalsschlägen getroffen
  • Teile des Teams werden entlassen oder fallen wegen Krankheit aus
  • Überlastung im Team oder bei der Führungskraft durch äußere und innere Umstände
  • Hohe Fluktuation führt zu Verunsicherung
  • Ein Projekt scheitert, strategische Ziele werden nicht erreicht
  • Konflikte eskalieren und betreffen das gesamte Team

Wir aktivieren und unterstützen Ihr Krisenmanagement, indem wir Ihnen helfen, Kommunikation, Strukturen und Klarheit wieder herzustellen. Dabei liegt unser Fokus auf funktionierenden Beziehungen und Arbeitsfähigkeit.